Moody Rassouli, piano

 

Geb.1957 in Rasht (Iran), seit 1993 auch Schweizer Bürger, ist  Musiker, Kaufmann und Familienvater. Moody ist ein musikalisches Naturtalent, das schon als Kind im 10. Lebensjahr das Klavier erfolgreich entdeckt hat und beachtliche Fertigkeiten als junger Pianist entwickelte. In der schweizerischen Bar- und Hotel-Piano-Szene ist er seit langem kein Unbekannter mehr. 

 

Moody kreiert klangfarbige Piano-Arrangements aus dem Fundus von Jazz, Pop und Folklore, entwickelt sie stetig weiter und besitzt die seltene Gabe, frei zu improvisieren. Seine musikalische Basis ist und bleibt der Jazz. Hier spürt man denn auch seine Vorbilder wie Oscar Peterson, Errol Garner, Art Tatum, Kenny Barron und vor allem Bill Evans.

 

Inzwischen hat Moody durch zahlreiche öffentliche und private Auftritte, auch als Sänger und Entertainer, der sich selbst begleitet, reiche Konzerterfahrungen gesammelt. Seine massgeschneiderte Performance- und Programmgestaltung für Anlässe verschiedenster Art zeugt davon.